Pentatech ZM02

Pentatech ZM02 mode d'emploi

(1)
  • Aufstellungsort
    • Stellen Sie das Gerät so, dass die häufigste Bewegung
    quer zum PIR- Sensor stattfindet. Querbewegungen sind
    schneller erfasst als Bewegungen direkt auf den Sensor
    zu (siehe Abb. 2).
    • Optimale Funktion ist bei einer Aufstellungshöhe von
    1 – 1,5 m gegeben.
    • Der Melder kann auf einem Regal aufgestellt oder
    an einem Bilderhaken oder Schraubenkopf aufgehängt
    werden.
    • Wenn Sie ein Loch in die Wand bohren müssen,
    achten Sie bitte auf Strom- oder andere Leitungen,
    die sich eventuell in der Wand befinden könnten!
    • Der PIR- Sensor reagiert auf Wärme. Stellen Sie deshalb
    das Gerät nicht in der Nähe von Heizkörpern oder
    Lüftungsschächten auf (oder darauf ausgerichtet),
    wo es durch Bewegung der warmen Luft aktiviert werden
    könnte. Auch Tiere und Autos werden als sich bewegen-
    de Wärmequellen gemeldet!
    Bedienungsanleitung
    1. Schalter auf „AUS“ stellen.
    2. Batterien einsetzen: Batteriefach öffnen und 4 Mignon-
    Batterien polrichtig einsetzen (siehe Abb. 1). Das Gerät kann so eingestellt werden, dass es entweder ein
    Warnsignal oder ein melodisches Läuten von sich gibt.
    3. Schalter immer zuerst auf „GONG“ (Läuten) stellen und die Aufwärmphase (ca. 30 Sekunden) abwarten.
    Der Gong ertönt, wenn Bewegung im Erfassungsbereich registriert wird (Sie selbst!).
    4. Nach der Aufwärmphase können Sie bei Bedarf auf „ALARM“ umstellen. In „ALARM“- Stellung erklingt
    50 Sekunden lang eine Sirene, wenn Bewegung im Erfassungsbereich registriert wird, dann schaltet sich
    das Gerät wieder ab. Es ist automatisch sofort wieder betriebsbereit.
    5. Schalten Sie auf „AUS“, um das Gerät abzuschalten.
    Um die Lebensdauer der Batterien zu erhöhen, schalten Sie in die „AUS“- Stellung, wenn Sie das Gerät
    nicht verwenden.
    Behebung von Störungen
    Überhaupt keine Funktion Batteriezustand bzw. Netzgerätanschluss kontrollieren
    Teilweise keine Funktion Aufwärmzeit des Sensors abwarten
    Geringe Reichweite des Sensors Montagehöhe prüfen ( 1,5 m sind ideal)
    Umgebungstemperatur zu hoch
    Unzuverlässige oder unerwünschte Position ändern (s. „Aufstellungsort“)
    Meldung Umgebungstemperatur zu hoch
    Andere Störung Batterien ersetzen
    Garantie
    Viele Probleme sind auf abfallende Batterieleistungen zurückzuführen. Falls Sie wider Erwarten irgendwelche
    Probleme haben sollten, probieren Sie bitte zuerst neue Batterien aus!
    Auf dieses Produkt wird gemäß nachstehenden Bedingungen 2 JAHRE GARANTIE ab Kaufdatum (Nachweis
    durch Kaufbeleg) gewährt. Diese Garantiefrist gilt nur für den Gebrauch unter normalen Wohnbedingungen in
    privaten Haushalten.
    Die Garantie gilt nur für Material- und Herstellungsfehler und ist auf Tausch oder Reparatur fehlerhafter Geräte
    beschränkt. Die Garantieleistung beschränkt sich in jedem Fall auf den handelsüblichen Preis des Gerätes.
    Diese Garantie gilt nur, wenn die Bedienungs- und Pflegeanleitungen befolgt wurden. Schäden, die auf Miss-
    brauch, unsachgemäße Handhabung, äußere Einwirkungen, Wasser oder allgemein auf anomale Umweltbedin-
    gungen zurückzuführen sind, sowie Schäden, die durch eine nicht geeignete Spannungsversorgung verursacht
    wurden, sind von der Garantie ausgeschlossen. Die Garantie erlischt, wenn Reparaturen oder Eingriffe von
    Personen vorgenommen werden, die von uns hierzu nicht bemächtigt sind, oder wenn dieses Gerät mit Ergän-
    zungs- oder Zubehörteilen versehen oder verwendet wird, die nicht auf dieses Gerät abgestimmt sind.
    Soweit eine Haftung nicht zwingend gesetzlich vorgeschrieben ist, sind weitergehende oder andere Ansprüche,
    insbesondere solche auf Ersatz außerhalb des Gerätes entstehender Personen- oder Sachschäden, ausge-
    schlossen.
    Sicherheitshinweise
    Gerät und Netzteil sind nur in trockenen Innenräumen zu verwenden. Nicht in den Regen oder ins
    Wasser stellen.
    Verwenden Sie nur ein geeignetes, geprüftes Steckernetzteil. Behandeln Sie das Anschlusskabel
    vorsichtig. Ziehen Sie es nicht über scharfe Kanten, vermeiden Sie ein Einklemmen oder Quet-
    schen des Kabels. Überprüfen Sie die Wand vor Bohrarbeiten auf unter Putz verlegte Leitungen.
    Ausgelaufene oder beschädigte Batterien können bei Berührung mit der Haut Verätzungen verur-
    sachen, benutzen Sie deshalb in diesem Fall geeignete Schutzhandschuhe.
    Entfernen Sie die Batterien bei längerem Nichtbenutzen des Gerätes aus dem Batteriefach.
    Verpackungsmaterial und ausgediente Batterien oder Geräte nicht einfach wegwerfen, sondern
    der Wiederverwertung zuführen. Den zuständigen Recyclinghof bzw. die nächste Sammelstelle
    bitte bei Ihrer Kommunalverwaltung erfragen. Alte Batterien können Sie auch an Ihren Händler
    zurückgeben.
    Einleitung
    Meldet Besucher oder Einbr
    echer
    Der eingebaute passive Infrarot-Bewegungsmelder (PIR) reagiert auf Körperwärme und aktiviert wahlweise
    den eingebauten Gong oder die Sirene, wenn eine Person den Erfassungsbereich betritt.
    Verwenden Sie das Gerät zur Raum- oder Türüberwachung, oder zur Überwachung von Medizinschrank
    oder Schreibtischschublade.
    Überall ver
    wendbar – sehr leicht zu installier
    en
    Im Haus, Laden, Büro oder Hotelzimmer als Alarmanlage oder Zutrittsmelder sofort einsetzbar. Betrieb
    durch Batterien oder ein 6 Volt Steckernetzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) – Einfach aufhängen oder
    hinstellen! Bei Dauerbetrieb empfehlen wir den Einsatz eines Netzgerätes.
    Gerätebeschreibung
    Technische Daten
    Stromversorgung: 4 x AA Batterien (alkalisch) 1,5 Volt (Mignonzellen) oder: Steckernetzteil
    6 Volt, mind. 300 mA (Innenpol des Steckers negativ) (Art.Nr. 32 108)
    Stromverbrauch: 0,015 Watt (Sensor), 1,5 Watt bei Alarm
    Batterielebensdauer: ca. 3 Monate (alkalische Batterien, typische Anwendung)
    Sensor: Passiver Infrarot- Bewegungsmelder (PIR)
    PIR- Reichweite: ca. 6 m Entfernung x 90° (bei 1,5 m Montagehöhe)
    Anwendungsbereich: Nur in trockenen Räumen, vor Nässe und Frost schützen
    Betriebstemperatur: 0° C bis +35° C
    Optimale Funktion bei Raumtemperatur (20° C). Sehr hohe oder tiefe Temperatu-
    ren können zu Funktionsbeeinträchtigung führen, insbesondere bei Batteriebetrieb.
    Gebruiksaanwijzing
    Deze gebruiksaanwijzing bevat belangrijke wenken m.b.t. ingebruikneming en hantering.
    U dient deze gebruiksaanwijzing zorgvlding te bewaren voor latere raadpleging!
    Lekkende of beschadigde batterijen kunnen bij contact met de huid verwondigen veroorzaken. In
    dergelijke gevallen dient u in ieder geval geschikte en beschermende handschoenen te gebruiken.
    Haal de batterijen uit het toestel indien u het inbraakalarm voor een langere periode niet gebruikt.
    Kenmerken
    Meldt bezoekers of inbr
    ekers aan
    De ingebouwde passieve infrarood-bewegingsmelder (PIR) reageert op lichaamwarmte en activeert naar
    keuze de ingebouwde gong of sirene zodra er een persoon in het reactieveld komt.
    U kunt het apparaat voor de bewaking van een ruimte, deur of voor de bewaking van een medicijnkast of
    bureaula gebruiken.
    Overal te gebr
    uiken – makkelijk te installeren
    In huis, winkel, kantoor of hotelkamer als alarm- of entreemelder direkt te gebruiken. Werkt op batterijen of
    een 6 Volt transformator (niet bij de levering inbegrepen) – Eenvoudig ophangen of neerzetten!
    Componenten (afb. 1)
    1. infrarood-sensor met fresnellens (PIR)
    2. batterijhouder
    3. schakelaar (GONG = bellen / AUS = uit / ALARM = sirene)
    4. aansluiting voor net
    Technische gegevens
    Voeding: 4 x AA batterijen (alkalisch) 1,5 Volt (Mignoncellen) of:
    goedgekeurde 6 Volt adaptor, tenminste 300 mA
    (Art.Nr. 32 108)
    Stroomverbruik 0,015 W (sensor); 1,5 W bij alarm
    Levensduur batterijen ca. 3 maanden (alkalische batterijen, typisch gebruik)
    Sensor passieve infrarood-bewegingsmelder (PIR)
    PIR-reactieveld 6 meter afstand x 90° hoek (waaier-vormig) (bij een hoogjte va 1,5 m)
    Toepassingsgebied alleen in droge ruimtes, niet aan vocht en vorst blootstellen
    Temperatuur 0°C – 35° C;
    Optimale werking bij kamertemperatuur (20ºC). Zeer hoge of zeer lage
    temperaturen kunnen de werking verminderen.
    Opstelplaats
    Stel de apparaat zo op, dat de meeste bewegingen dwars voor de PIR-sensor plaatsvinden. De sensor
    reageert sneller bij dwarsbewegingen dan bij bewegingen die in rechte lijn op de sensor afkomen (zie
    afb. 2). Optimale werking bij een opstellingshoogte van 1 – 1,5 m. Het apparaat kan in een rek gezet
    worden of met een haak of schroef aan de muur worden opgehangen. Wanneer u hiervoor in de muur moet
    boren, let dan op eventuele stroom- of andere leidingen die zich in de muur zouden kunnen bevinden!
    De PIR-sensor reageert op warmte. Plaats het apparaat dus niet in de buurt van kachels of ventilatiebuizen,
    waar het door de beweging van warme lucht geactiveerd zou kunnen worden. Ook dieren en auto´s worden
    als warmtebron gemeld.
    Bediening
    1. schakelaar op „AUS“ zetten
    2. batterijen plaatsen: batterijruimte openen en 4 Mignon batterijen plaatsen (zie afb. 1). Het apparaat
    kan zo afgesteld worden dat naar keuze een sirene of een melodieus belletje wordt ingeschakeld.
    3. Schakelaar op „GONG“ (bellen) zetten en de opwarmtijd (ca. 30 seconden) afwachten.
    De bel gaat wanneer er beweging (u zelf) in het reactiveld geregistreerd wordt.
    4. Als het apparaat op „ALARM“ staat, klinkt 50 seconden lang een sirene wanneer er een beweging wordt
    geregistreerd. Het apparaat schakelt zich daarna automatisch uit en is onmiddelijk weer bedrijfsklaar.
    5. Zet het apparaat op „AUS“ om het uit te schakelen.
    Indien het apparaat langere tijd niet gebruikt wordt, zet het dan op „AUS“. Dit verlengt de levensduur van
    de batterijen.
    ZUTRITTSMELDER
    ZM 02
    D NL
    INBRAAKALARM
    ZM 02
    GEBRAUCHSANWEISUNG
    Diese Bedienungsanleitung enthält wichtige Hinweise
    zur Inbetriebnahme und Handhabung. Heben Sie des-
    halb diese Bedienungsanleitung zum Nachlesen auf.
    Lesen Sie vor der ersten Benutzung die Gebrauchs-
    anweisung! Überprüfen Sie das Gerät auf Beschä-
    digung, bei Beschädigung nicht in Betrieb nehmen!
    Abb. 1
    Abb. 2
    empfindlich
    weniger empfindlich
    Erfassungsbereich
    6 m
    1,5 m
    90°
    1. Infrarot- Sensor mit Fresnelllinse
    (PIR)
    2. Batteriefach
    3. Schalter GONG / AUS / ALARM
    4. Anschluss für Netzgerät
    2
    34
    1
    Batteriefach-
    deckel
    INDEXA GmbH, Paul-Böhringer-Str. 3, D-74229 Oedheim
    cocos-cc.de 13376
Pentatech ZM02

Besoin d’aide?

Nombre de questions : 0

Vous avez une question sur le ZM02 de la marque Pentatech ou avez-vous besoin d’aide? Posez votre question ici. Fournissez une description claire et complète du problème et de votre question. Plus votre problème et votre question sont détaillés, plus il sera facile pour les autres propriétaires du ZM02 de la marque Pentatech de répondre correctement à votre question.

Consultez gratuitement le manuel de la marque Pentatech ZM02 ici. Ce manuel appartient à la catégorie Détecteurs de mouvements et a été évalué par 1 personnes avec une moyenne de 9.9. Ce manuel est disponible dans les langues suivantes: Français, Anglais, Néerlandais, Allemand. Vous avez une question sur le ZM02 de la marque Pentatech ou avez-vous besoin d’aide? Posez votre question ici

Spécifications du ZM02 de la marque Pentatech

Généralités
Marque Pentatech
Modèle ZM02
Produit Détecteur de mouvements
Langue Français, Anglais, Néerlandais, Allemand
Type de fichier PDF
Sécurité
Technologie de connectivité Sans fil
Type de capteur Capteur infrarouge passif (PIR)
Fonction Alarme
Décibels d'alarme 85
Autres caractéristiques
Portée maximale 6
Dimensions (LxPxH) 69 x 120 x 50
Puissance
Technologie batterie Alcaline
Type de batterie AA
Tension d'entrée 6
Consommation électrique typique 1.5
Nombre de batteries prises en charge 4
Caractéristiques
Type de montage Mur
angle de détection 90
Couleur du produit Blanc

ModesdEmploi.fr

Vous cherchez un manuel ? ModesdEmploi.fr vous permet de trouver le manuel que vous recherchez en un rien de temps. Notre base de données contient plus d'un million de manuels en PDF pour plus de 10 000 marques. Chaque jour, nous ajoutons les derniers manuels afin que vous trouviez toujours le produit que vous recherchez. C'est très simple : entrez le nom de la marque et le type de produit dans la barre de recherche pour consulter gratuitement et immédiatement le manuel de votre choix en ligne.

ModesdEmploi.fr

© Copyright 2020 ModesdEmploi.fr. Tous droits réservés.

Nous utilisons des cookies pour vous garantir la meilleure expérience sur notre site. Si vous continuez à utiliser ce dernier, nous considérerons que vous acceptez l'utilisation des cookies.

En savoir plus