Philips Viva Collection HR2203 mode d'emploi

Philips Viva Collection HR2203
(1)
  • N. d. pages: 2
  • Type de fichier: PDF
General description (Fig. 1)
1 Handgrip
2 Motor unit
3 Overow sensor
4 Blade unit
5 Jug
6 Control panel
A. Pureed soup program with light - 18 minutes
B. Chunky soup program with light - 18 minutes
C. Compote program (heating only) with light - 12 minutes
D. Smoothie program (blending only) with light - 3 minutes
E. Manual blending program with light
F. Program selection button
G. Start button
7 Motor unit connector
8 Jug connector
9 Level indications (The MAX and MIN indications are on the
inside of the jug.)
10 Handle
11 Mains cord socket
12 Mains cord
Preparing for use
Clean the appliance before you use it for the rst time.
1 Hold the handle of the jug with one hand and with the other
hand lift the motor unit o the jug by its handgrip (Fig. 3).
2 Fill the jug with water up to the MAX indication (Fig. 4).
3 Hold the motor unit above the jug with both connectors
aligned and then lower the motor unit into the jug (Fig. 5).
4 Put the small plug in the socket of the jug (1) and put the
mains plug in the wall socket (2) (Fig. 6).
5 Press the program selection button 3 times to select
the compote program (Fig. 7) and then press the start
button (Fig. 8).
The compote light goes on (Fig. 9).
When the program has nished, the appliance beeps once
and the compote light keeps blinking.
6 Hold the handle of the jug with one hand and with the other
hand lift the motor unit o the jug by its handgrip (Fig. 3).
7 Pour the water out of the soup jug and rinse the inside of the
jug under the tap (Fig. 10).
Note
Never immerse the appliance in water.
Using the appliance
The SoupMaker has a blade unit for blending ingredients and a
heating element to heat the ingredients to cook soup. You can
also use the appliance to make compotes or smoothie. It has 4
preset modes and a manual program button.
You can nd delicious recipes and many tips in the separate
recipe booklet.
The following steps are general steps that apply to all 5
programs.
1 Prepare the ingredients.
Tip
For best taste, use fresh seasonal ingredients.
Cut the ingredients in cubes of 2cm to get perfect results.
Defrost ingredients before putting them in the jug.
This appliance is not suitable for making pastry such as
making batter, or baking.
2 Hold the handle of the jug with one hand and with the other
hand lift the motor unit o the jug by its handgrip (Fig. 3).
3 Put the ingredients in the jug (Fig. 11).
Note
If you are cooking meat and vegetables, make sure you put
the vegetables in the jug rst.
Make sure the ingredients are spread evenly over the bottom
of the jug.
4 Add water or another liquid to the ingredients in the
jug (Fig. 11).
Caution
Make sure the content (including liquid) is somewhere
between the MIN and MAX indication.
5 Stir the liquid and ingredients (Fig. 12).
6 Hold the motor unit above the jug with both connectors
aligned and then lower the motor unit into the jug (Fig. 5).
7 Put the small plug in the socket of the jug (1) and put the
mains plug in the wall socket (2) (Fig. 6).
8 Press the program selection button to select the desired
program (Fig. 7).
9 Press the start button to start operating (Fig. 8).
The corresponding light goes on and the SoupMaker starts
the cooking and/or blending process (Fig. 9).
When the program has nished, the appliance beeps once,
and the light keeps blinking (Fig. 13).
Tip
If you prefer your soup even ner, or would like to do some
blending in your chunky soup or compote, select the manual
blending program. Press and hold the start button to start
blending. To stop blending, simply release the start button.
Note
The maximum operating time for one manual blending cycle
is 30 seconds.
To keep the appliance more durable, wait at least 30 minutes
until the appliance cools down before next use.
10 Remove the mains plug from the wall socket and from the
appliance (Fig. 14).
11 Hold the handle of the jug with one hand and with the other
hand lift the motor unit o the jug by its handgrip (Fig. 3).
12 You can now pour the soup, smoothie or compote into a
bowl (Fig. 15).
Note
Clean the appliance after every use. Refer to the chapter
‘Cleaning’.
Cleaning
Caution
Never immerse the appliance in water. Do not clean the
appliance in the dishwasher.
Keep both the motor unit connector and jug connector
clean and dry.
Note
Always unplug the appliance and wait until it cools down
before you clean it.
Never use scouring pads, abrasive cleaning agents or
aggressive liquids such as petrol or acetone to clean the
appliance.
1 Remove the mains plug from the wall socket and from the
appliance (Fig. 14).
2 Hold the handle of the jug with one hand and with the other
hand lift the motor unit o the jug by its handgrip (Fig. 3).
3 Clean the blade unit and overow sensor by rinsing them
under the tap (Fig. 16).
Note
Do not touch the blades. The blades are very sharp.
Tip
If necessary, clean the blade unit and overow sensor with a
soft brush.
4 Clean the inside of the jug under the tap. If necessary use a
soft brush (Fig. 17).
5 Clean the top part of the motor unit and the outside of the jug
with a moist cloth (Fig. 18).
Tip
If the appliance and the blade unit are very dirty, pour boiling
hot water into the jug and place the motor unit on the jug.
Let the jug and the motor unit soak for 10 minutes.
Storage
1 Dry the jug and motor unit before storage.
2 Store the appliance in a cool, dry place away from direct
sunlight or other heat source.
Technical specifications
Note
The product information below is subject to change without
prior notice.
Rated voltage: 230V
Rated frequency: 50Hz
Motor power: 120W
Heating power: 1000W
Dimensions:
- SoupMaker: 205x153x310mm
- Packaging: 220x220x340mm
Weight:
- Net weight: 2.0kg
- Gross weight: 2.6kg
Capacity: 1200ml (for 2-4 persons)
Recycling
- This symbol means that this product shall not be disposed of
with normal household waste (2012/19/EU). (Fig. 19).
- Follow your country’s rules for the separate collection of
electrical and electronic products. Correct disposal helps
prevent negative consequences for the environment and
human health. Do not throw away the appliance with the
normal household waste at the end of its life, but hand it
in at an ocial collection point for recycling. By doing this,
you help to preserve the environment.
Guarantee & service
If you need service or information or if you have a problem,
please visit the Philips website at www.philips.com/support or
contact the Philips Consumer Care Center in your country. You
nd its phone number in the worldwide guarantee leaet. If there
is no Consumer Care Centre in your country, go to your local
Philips dealer.
Troubleshooting
This chapter summarises the most common problems
you could encounter with the appliance. If you are unable
to solve the problem with the information below, visit
www.philips.com/support for a list of frequently asked questions
or contact the Consumer Care Center in your country.
Problem Cause Solution
The light of
the selected
mode does
not go on.
There is a
connection
problem.
Make sure the small plug
is inserted in the appliance
properly, the mains plug is
inserted in the wall socket
properly and the motor unit
ts onto the jug properly.
The light of
the selected
program is
on, but the
appliance
does not
work.
You have not
pressed the
start button.
Press the start button.
The
appliance
makes alarm
sounds at the
beginning.
The overow
sensor is dirty.
Clean the overow sensor.
You have put
ingredients
over the MAX
indication in
the jug.
Remove some of the
ingredients (Follow the user
manual instruction or the
recipe booklet).
The
appliance
stops working
and makes
alarm sounds
during the
cooking
process.
The food is
burnt on the
bottom of the
jug.
Remove the ingredients and
clean the burnt area. Follow
the recipe booklet to restart
the program.
You have
started the
program
without adding
ingredients
and/or liquid.
Add the ingredients and/
or liquid before starting the
program (Follow the user
manual instruction or the
recipe booklet).
The
appliance
stops working
during the
cooking
process.
The motor unit
is detached
from the
jug during
the cooking
process, as
too many
ingredients are
put in the jug or
the ingredients
are oversized.
Remove some of the
ingredients and cut the
ingredients into
2x2x2cm pieces (Follow the
user manual instruction or
the recipe booklet).
The
appliance
overows.
You have put
ingredients over
the MAX
indication.
Remove some of the
ingredients (Follow the user
manual instruction or the
recipe booklet).
The ingredients
used are not
recommended.
Follow the user manual
instruction or the recipe
booklet.
The
program has
completed
but the
ingredients
have not
been
blended well.
You have put
liquid below
the MIN
indication in
the jug.
Make sure the liquid level is
between the MAX and MIN
indication.
You have put
too many
ingredients
in the jug or
used oversized
ingredients.
Remove some of the
ingredients and cut the
ingredients into
2x2x2cm pieces (Follow the
user manual instruction or
the recipe booklet).
You have
used frozen
ingredients.
This appliance is not suitable
for frozen ingredients. Always
defrost the ingredients before
putting into the jug.
You have
been using
the appliance
continuously.
Leave the appliance to cool
down for at least 30 minutes.
The motor
does not
work when
using
Smoothie
or Manual
blending
program.
You have
been using
the appliance
continuously.
Leave the appliance to cool
down for at least 30 minutes.
DEUTSCH
Wichtig!
Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch des
Geräts aufmerksam durch, und bewahren Sie sie für eine spätere
Verwendung auf.
Achtung!
- Tauchen Sie das Gerät niemals in Wasser!
- Um einen Kurzschluss oder elektrischen
Schlag zu vermeiden, spülen Sie die
Außenseite des Suppentopfes oder
des Geräts (einschließlich Handgri,
Bedienfeld, Anschluss der Motoreinheit,
Verbindungsstück der Kanne und Buchse
des Netzkabels) nicht mit Wasser ab, und
halten Sie die Teile fern von tropfendem
oder spritzendem Wasser.
- Stellen Sie sicher, dass die Oberäche
des Anschlusses der Motoreinheit sowie
des Verbindungsstücks der Kanne frei von
Flüssigkeiten und leitenden Materialien sind,
bevor Sie die Motoreinheit auf die Kanne
setzen.
Achtung
- Halten Sie das Gerät und das Netzkabel
außerhalb der Reichweite von Kindern,
wenn das Gerät eingeschaltet ist oder
abkühlt.
- Halten Sie das Gerät und das Netzkabel fern
von heißen Oberächen.
- Die Temperatur der zugänglichen
Oberächen ist hoch, wenn das Gerät in
Betrieb ist. Berühren Sie keinesfalls die
Oberäche der Kanne oder andere Teile, die
nach der Verwendung heiß sind (Abb. 2).
- Prüfen Sie, bevor Sie das Gerät in Betrieb
nehmen, ob die Spannungsangabe auf
dem Gerät mit der örtlichen Netzspannung
übereinstimmt.
- Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn der
Netzstecker, das Netzkabel oder das Gerät
selbst defekt oder beschädigt ist.
- Es kann nur das von Philips bereitgestellte
Kabel verwendet werden.
- Vergewissern Sie sich, dass Ihre Hände
trocken sind, wenn Sie das Netzkabel am
Gerät oder an der Steckdose anschließen.
- Dieses Gerät sollte nicht von Kindern
verwendet werden. Halten Sie das
Gerät und das Netzkabel außerhalb der
Reichweite von Kindern.
- Dieses Gerät kann von Personen mit
verringerten physischen, sensorischen oder
psychischen Fähigkeiten oder Mangel an
Erfahrung und Kenntnis verwendet werden,
wenn sie bei der Verwendung beaufsichtigt
wurden oder Anweisung zum sicheren
Gebrauch des Geräts erhalten und die
Gefahren verstanden haben.
- Achten Sie darauf, dass Kinder nicht mit
dem Gerät spielen.
- Verwenden Sie keine aggressiven
Reinigungsmittel, um die Oberächen zu
reinigen, die in Kontakt mit Lebensmitteln
kommen.
Vorsicht
- Dieses Gerät ist nur für den Gebrauch im
Haushalt bestimmt. Bei unsachgemäßem
Gebrauch oder Verwendung für
halbprofessionelle oder professionelle
Zwecke oder bei Nichtbeachtung der
Anweisungen in der Bedienungsanleitung
besteht Verletzungsgefahr, und die Garantie
erlischt. In diesem Fall lehnt Philips jegliche
Haftung für entstandene Schäden ab.
- Stellen Sie das Gerät auf eine trockene,
stabile und ebene Fläche.
- Schließen Sie das Gerät nur an eine
geerdete Steckdose an.
- Verwenden Sie nie Zubehör oder Teile,
die von Drittherstellern stammen bzw.
nicht von Philips empfohlen werden. Wenn
Sie diese(s) Zubehör oder Teile verwenden,
erlischt Ihre Garantie.
- Dieses Gerät ist nicht dafür geeignet, über
einen externen Timer oder ein separates
Fernbedienungssystem gesteuert zu
werden.
- Trennen Sie das Gerät immer von
der Stromversorgung, wenn Sie es
unbeaufsichtigt lassen und bevor Sie es
zusammensetzen, auseinandernehmen
oder reinigen.
- Lassen Sie das eingeschaltete Gerät nicht
unbeaufsichtigt.
- Lassen Sie das Gerät nicht ohne Pause
laufen.
- Schalten Sie das Gerät nicht ein, wenn es
leer ist.
- Fügen Sie nie Inhalt (einschließlich
Flüssigkeiten) ein, wenn dieser die MAX-
oder MIN-Markierung am Gerät über- bzw.
unterschreitet.
- Achten Sie auf heißen Dampf, der während
der Verarbeitung an der Kante des Deckels
austreten kann, sowie auf heißen Dampf,
der aus dem Gerät austreten kann, wenn
Sie die Motoreinheit nach Zubereitung einer
heißen Suppe entfernen.
- Berühren Sie die Messer nicht. Die Messer
sind sehr scharf.
- Heben Sie während des Betriebs die
Motoreinheit nicht an und bewegen Sie das
Gerät nicht.
- Dieses Gerät ist nicht für gefrorene Zutaten
geeignet.
- Tauen Sie die Zutaten immer auf, bevor Sie
sie in die Kanne geben.
- Der Suppenzubereiter ist nicht zum Erhitzen
von Milch geeignet.
Elektromagnetische Felder
Dieses Philips Gerät erfüllt sämtliche Normen und Regelungen
bezüglich der Gefährdung durch elektromagnetische Felder.
Einführung
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei
Philips! Um die Unterstützung von Philips optimal nutzen zu
können, sollten Sie Ihr Produkt unter www.philips.com/welcome
registrieren.
Übersicht (Abb. 1)
1 Handgri
2 Motoreinheit
3 Überlaufsensor
4 Messereinheit
5 Kanne
6 Bedienfeld
A. Programm für pürierte Suppe mit Anzeige – 18 Minuten
B. Programm für Suppe mit Stückchen mit Anzeige – 18
Minuten
C. Kompottprogramm (nur erhitzen) mit Anzeige – 12
Minuten
D. Smoothie-Programm (nur mixen) mit Anzeige – 3 Minuten
E. Manuelles Mixprogramm (mit Anzeige)
F. Taste zur Programmauswahl
G. Starttaste
7 Anschluss für die Motoreinheit
8 Anschluss für Kanne
9 Füllstandsmarkierungen (Die MAX- und MIN-Markierungen
benden sich im Inneren der Kanne.)
10 Gri
11 Netzkabelstecker
12 Netzkabel
Für den Gebrauch vorbereiten
Reinigen Sie das Gerät, bevor Sie es zum ersten Mal verwenden.
1 Halten Sie den Gri der Kanne mit der einen Hand fest, und
heben Sie mit der anderen Hand die Motoreinheit an ihrem
Gri von der Kanne (Abb. 3).
2 Füllen Sie die Kanne bis zur MAX-Markierung mit
Wasser (Abb. 4).
3 Halten Sie die Motoreinheit über die Kanne, sodass beide
Anschlüsse übereinanderliegen. Setzen Sie daraufhin die
Motoreinheit auf die Kanne (Abb. 5).
4 Schließen Sie den kleinen Stecker an den Anschluss
der Kanne (1) und den Netzstecker an die Steckdose (2)
an (Abb. 6).
5 Drücken Sie die Programmauswahltaste dreimal, um das
Kompottprogramm auszuwählen (Abb. 7), und drücken Sie
dann die Starttaste (Abb. 8).
Die Kompottanzeige geht an (Abb. 9).
Wenn das Programm fertig ist, piept das Gerät einmal und die
Kompottanzeige blinkt.
6 Halten Sie den Gri der Kanne mit der einen Hand fest, und
heben Sie mit der anderen Hand die Motoreinheit an ihrem
Gri von der Kanne (Abb. 3).
7 Gießen Sie das Wasser aus der Suppenkanne, und spülen
Sie die Innenseite der Kanne unter ießendem Wasser
aus (Abb. 10).
Hinweis
Tauchen Sie das Gerät niemals in Wasser!
Das Gerät benutzen
Der SoupMaker verfügt über eine Messereinheit zum Mixen von
Zutaten und ein Heizelement zum Erwärmen der Zutaten für
die Suppe. Sie können das Gerät auch für die Zubereitung von
Kompotten oder Smoothies verwenden. Es verfügt über vier
voreingestellte Modi und eine Programmtaste zur manuellen
Einstellung.
Köstliche Rezepte und viele Tipps nden Sie im beigefügten
Rezeptheft.
Im Folgenden werden allgemeine Schritte beschrieben, die für
alle fünf Programme gelten.
1 Bereiten Sie die Zutaten vor.
Tipp
Verwenden Sie für das beste geschmackliche Ergebnis
frische, saisonale Zutaten.
Schneiden Sie die Zutaten in Würfel von 2 cm Seitenlänge,
um perfekte Ergebnisse zu erzielen.
Tauen Sie die Zutaten auf, bevor Sie sie in die Kanne geben.
Dieses Gerät eignet sich NICHT für die Zubereitung von
Gebäck, zum Beispiel Teig, oder zum Backen.
2 Halten Sie den Gri der Kanne mit der einen Hand fest, und
heben Sie mit der anderen Hand die Motoreinheit an ihrem
Gri von der Kanne (Abb. 3).
3 Geben Sie die Zutaten in die Kanne (Abb. 11).
Hinweis
Wenn Sie Fleisch und Gemüse zubereiten, vergewissern Sie
sich, dass Sie das Gemüse zuerst in die Kanne geben.
Vergewissern Sie sich, dass die Bestandteile gleichmäßig auf
dem Boden der Kanne verteilt sind.
4 Geben Sie Wasser oder eine andere Flüssigkeit zu den
Zutaten in der Kanne (Abb. 11).
Vorsicht
Vergewissern Sie sich, den Inhalt (einschließlich Flüssigkeit)
zwischen der MIN- und der MAX-Markierung liegt.
5 Rühren Sie die Flüssigkeit und die Zutaten um (Abb. 12).
6 Halten Sie die Motoreinheit über die Kanne, sodass beide
Anschlüsse übereinanderliegen. Setzen Sie daraufhin die
Motoreinheit auf die Kanne (Abb. 5).
7 Schließen Sie den kleinen Stecker an den Anschluss
der Kanne (1) und den Netzstecker an die Steckdose (2)
an (Abb. 6).
8 Drücken Sie die Programmauswahltaste, um das gewünschte
Programm auszuwählen (Abb. 7).
9 Drücken Sie die Starttaste, um das Gerät zu starten (Abb. 8).
Die entsprechende Anzeige leuchtet auf, und der SoupMaker
beginnt mit dem Koch- und/oder dem Mixvorgang (Abb. 9).
Wenn das Programm fertig ist, piept das Gerät einmal, und
die Anzeige blinkt weiterhin (Abb. 13).
Tipp
Wenn Sie Ihre Suppe noch feiner bevorzugen oder
Ihre stückige Suppe oder Ihr Kompott etwas mixen
möchten, wählen Sie das Programm zum manuellen Mixen
aus. Halten Sie die Starttaste beim Mixen durchgehend
gedrückt. Um den Mixvorgang zu beenden, lassen Sie die
Starttaste einfach los.
Hinweis
Die maximale Betriebsdauer für einen manuellen Mixzyklus
beträgt 30 Sekunden.
Für eine längere Lebensdauer sollten Sie das Programm zum
manuellen Mixen nicht fortwährend verwenden.
10 Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose sowie aus dem
Anschluss am Gerät (Abb. 14).
11 Halten Sie den Gri der Kanne mit der einen Hand fest, und
heben Sie mit der anderen Hand die Motoreinheit an ihrem
Gri von der Kanne (Abb. 3).
12 Sie können jetzt die Suppe, den Smoothie oder das Kompott
in eine Schüssel gießen (Abb. 15).
Hinweis
Reinigen Sie das Gerät nach jedem Gebrauch. Lesen Sie
nach im Kapitel "Pege".
Pflege
Vorsicht
Tauchen Sie das Gerät niemals in Wasser! Reinigen Sie das
Gerät nicht in der Spülmaschine.
Halten Sie den Anschluss für die Motoreinheit und den
Anschluss für die Kanne stets sauber und trocken.
Hinweis
Ziehen Sie vor dem Reinigen den Netzstecker aus der
Steckdose, und lassen Sie das Gerät abkühlen.
Benutzen Sie zum Reinigen des Geräts keine
Scheuerschwämme und -mittel oder aggressive
Flüssigkeiten wie Benzin oder Azeton.
1 Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose sowie aus dem
Anschluss am Gerät (Abb. 14).
2 Halten Sie den Gri der Kanne mit der einen Hand fest, und
heben Sie mit der anderen Hand die Motoreinheit an ihrem
Gri von der Kanne (Abb. 3).
3 Reinigen Sie die Messereinheit und den Überlaufsensor,
indem Sie sie unter ießendem Wasser abspülen (Abb. 16).
Hinweis
Berühren Sie die Messer nicht. Die Messer sind sehr scharf.
Tipp
Reinigen Sie die Messereinheit und den Überlaufsensor ggf.
mit einer weichen Bürste.
4 Reinigen Sie die Innenseite der Kanne unter ießendem
Wasser. Verwenden Sie ggf. eine weiche Bürste (Abb. 17).
5 Reinigen Sie den oberen Teil der Motoreinheit und die
Außenseite der Kanne mit einem feuchten Tuch (Abb. 18).
Tipp
Wenn das Gerät und die Messereinheit sehr verschmutzt
sind, gießen Sie kochend heißes Wasser in die Kanne, und
setzen Sie die Motoreinheit auf die Kanne. Lassen Sie die
Kanne und die Motoreinheit 10 Minuten einweichen.
Aufbewahrung
1 Trocknen Sie die Kanne und die Motoreinheit vor der
Lagerung ab.
2 Lagern Sie das Gerät an einem kühlen, trockenen Ort, wo
es keinem direkten Sonnenlicht oder anderen Hitzequellen
ausgesetzt ist.
ENGLISH
Important
Read this user manual carefully before you use the appliance
and save it for future reference.
Danger
- Never immerse the appliance in water.
- To prevent a short circuit or an electric
shock, do not use water to rinse the outside
of the pot unit or top unit (including
handgrip, control panel, motor unit
connector, jug connector, and main cord
socket) and keep them away from drip or
splash.
- Make sure the surface of both motor unit
connector and jug connector is free from
liquid or any conductive medium before
putting the motor unit onto the jug.
Warning
- Keep the appliance and its mains cord out
of reach of children when the appliance is
switched on or cooling down.
- Keep the appliance and the mains cord
away from hot surfaces.
- The temperature of accessible surfaces is
high when the appliance is operating. Do
not touch the surface of the jug or other
parts that are hot after use (Fig. 2).
- Check if the voltage indicated on the
appliance corresponds to the local mains
voltage before you connect the appliance.
- Do not use the appliance if the plugs,
the mains cord or the appliance itself are
damaged.
- Only the cord set provided by Philips can be
used.
- Make sure that your hands are dry when you
insert the mains cord into the appliance and
in the wall socket.
- This appliance shall not be used by children.
Keep the appliance and its cord out of reach
of children.
- This appliance can be used by persons
with reduced physical, sensory or mental
capabilities or lack of experience and
knowledge if they have been given
supervision or instruction concerning use
of the appliance in a safe way and if they
understand the hazards involved.
- Children should be supervised to ensure
that they do not play with the appliance.
- Do not use abrasive clean agents to clean
the surfaces in contact with food.
Caution
- This appliance is intended for household
use only. If the appliance is used improperly
or for professional or semi-professional
purposes or if it is not used according to the
instructions in the user manual, it may cause
potential injury, and the guarantee becomes
invalid and Philips refuses any liability for
damage caused.
- Always place the appliance on a dry, at
and stable surface.
- Only connect the appliance to an earthed
wall socket.
- Never use any accessories or parts from
other manufacturers or that Philips does
not specically recommend. If you use
such accessories or parts, your guarantee
becomes invalid.
- This appliance is not intended to be
operated by means of an external timer or a
separate remote-control system.
- Always disconnect the appliance from the
supply if it is left unattended and before
assembling, disassembling or cleaning.
- Do not let the appliance run unattended.
- Do not operate the appliance continuously.
- Do not let the appliance operate when it is
empty.
- Never add contents (including liquid) above
the MAX or below the MIN indication.
- Beware of hot steam coming out of the
edge of the lid during processing, or hot
steam coming out of the appliance when
you remove the motor unit after preparing
hot soup.
- Do not touch the blades. The blades are
very sharp.
- Do not lift the motor unit and move the
appliance when it is operating.
- This appliance is not suitable for frozen
ingredients.
- Always defrost the ingredients before
putting into the jug.
- This appliance is not suitable for heating up
milk.
Electromagnetic elds (EMF)
This Philips appliance complies with all applicable standards and
regulations regarding exposure to electromagnetic elds.
Introduction
Congratulations on your purchase and welcome to Philips! To
fully benet from the support that Philips oers, register your
product at www.philips.com/welcome.
Technische Daten
Hinweis
Die Produktinformationen können ohne vorherige
Ankündigung geändert werden.
Nennspannung: 230 V
Nennfrequenz: 50 Hz
Motorleistung: 120 W
Heizleistung: 1000 W
Abmessungen:
- SoupMaker: 205 x 153 x 310 mm
- Verpackung: 220 x 220 x 340 mm
Gewicht:
- Nettogewicht: 2,0 kg
- Bruttogewicht: 2,6 kg
Kapazität: 1200 ml (für 2 bis 4 Personen)
Recycling
- Dieses Symbol bedeutet, dass das Produkt nicht mit dem
normalen Hausmüll entsorgt werden kann (2012/19/EU).
(Abb. 19).
- Befolgen Sie die örtlichen Bestimmungen zur getrennten
Entsorgung von elektrischen und elektronischen Produkten.
Eine ordnungsgemäße Entsorgung hilft, negative
Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit zu vermeiden.
Werfen Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in
den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu
einer oziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen Sie, die
Umwelt zu schonen.
Garantie und Kundendienst
Benötigen Sie weitere Informationen oder treten
Probleme auf, besuchen Sie bitte die Philips Website unter
www.philips.com/support, oder setzen Sie sich mit dem Philips
Service-Center in Ihrem Land in Verbindung. Die entsprechende
Telefonnummer nden Sie in der internationalen Garantieschrift.
Sollte es in Ihrem Land kein Service-Center geben, wenden Sie
sich bitte an Ihren lokalen Philips Händler.
Fehlerbehebung
In diesem Abschnitt sind die häugsten Probleme
zusammengestellt, die mit Ihrem Gerät auftreten können. Sollten
Sie ein Problem mithilfe der nachstehenden Informationen nicht
beheben können, besuchen Sie www.philips.com/support für
eine Liste mit häug gestellten Fragen, oder wenden Sie sich an
das Service-Center in Ihrem Land.
Problem Ursache Lösung
Die Anzeige
des
ausgewählten
Modus
leuchtet nicht
auf.
Es gibt ein
Problem mit der
Stromversorgung.
Stellen Sie sicher, dass
der kleine Stecker
ordnungsgemäß am
Gerät und der Netzstecker
ordnungsgemäß an der
Steckdose angeschlossen
sind und die Motoreinheit
richtig auf der Kanne
positioniert ist.
Die Anzeige
des
ausgewählten
Programms
leuchtet auf,
aber das Gerät
funktioniert
nicht.
Sie haben die
Starttaste nicht
gedrückt.
Drücken Sie die
Starttaste.
Das Gerät
gibt zu
Beginn einen
Alarmton aus.
Der
Überlaufsensor ist
verschmutzt.
Reinigen Sie den
Überlaufsensor.
Sie haben die
MAX-Markierung
in der Kanne mit
Ihren Zutaten
überschritten.
Entfernen Sie einige
Zutaten. (Befolgen Sie
die Anweisungen in der
Bedienungsanleitung
oder im Rezeptheft).
Das Gerät
funktioniert
nicht mehr,
und der
Alarmton
ertönt auch
während des
Kochvorgangs.
Die Speisen
sind unten
in der Kanne
angebrannt.
Entfernen Sie die
Zutaten, und reinigen
Sie den angebrannten
Bereich. Befolgen Sie
die Anweisungen im
Rezeptheft, um das
Programm neuzustarten.
Sie haben das
Programm
gestartet ohne
Zutaten und/
oder Flüssigkeit
hinzuzufügen.
Fügen Sie die Zutaten
und/oder Flüssigkeit
hinzu, bevor Sie das
Programm starten.
(Befolgen Sie die
Anweisungen in der
Bedienungsanleitung
oder im Rezeptheft).
Das Gerät
stoppt
während des
Kochvorgangs.
Die Motoreinheit
wird während des
Kochvorgangs
von der Kanne
abgenommen,
wenn zu viele
Zutaten in die
Kanne gegeben
werden oder
wenn die Zutaten
zu groß sind.
Entfernen Sie einige
Zutaten, und schneiden
Sie die Zutaten in
2 x 2 x 2 cm große
Stücke. (Befolgen Sie
die Anweisungen in der
Bedienungsanleitung
oder im Rezeptheft).
Das Gerät
läuft über.
Sie haben Zutaten
über die MAX-
Markierung hinaus
eingefüllt.
Entfernen Sie einige
Zutaten. (Befolgen Sie
die Anweisungen in der
Bedienungsanleitung
oder im Rezeptheft).
Die verwendeten
Zutaten werden
nicht empfohlen.
Befolgen Sie die
Anweisungen in der
Bedienungsanleitung
oder im Rezeptheft.
Das Programm
ist beendet,
aber die
Zutaten
wurden nicht
gut gemixt.
Sie haben die
MIN-Markierung
in der Kanne mit
der Flüssigkeit
unterschritten.
Vergewissern Sie
sich, dass der
Flüssigkeitsspiegel
zwischen der MIN- und
der MAX-Markierung
liegt.
Sie haben zu viele
Zutaten in die
Kanne gegeben,
oder Sie haben
zu große Zutaten
verwendet.
Entfernen Sie einige
Zutaten, und schneiden
Sie die Zutaten in
2 x 2 x 2 cm große
Stücke. (Befolgen Sie
die Anweisungen in der
Bedienungsanleitung
oder im Rezeptheft).
Sie haben
gefrorene Zutaten
verwendet.
Dieses Gerät ist nicht
für gefrorene Zutaten
geeignet. Tauen Sie die
Zutaten immer auf, bevor
Sie sie in die Kanne
geben.
Sie haben das
Gerät ohne Pause
laufen lassen.
Lassen Sie das Gerät
mindestens 30 Stunden
lang abkühlen.
Der Motor
funktioniert
nicht, wenn
Sie ein
Smoothie-
oder
manuelles
Mixprogramm
verwenden.
Sie haben das
Gerät ohne Pause
laufen lassen.
Lassen Sie das Gerät
mindestens 30 Stunden
lang abkühlen.
4241 210 23481

HR2203

Register your product and get support at

www.philips.com/welcome

1
2 3 4 5
6
7
10 11 12
8 9
13
14
15
16
18
17
19

User manual

1
2 3 4 5
6
7
10 11 12
8 9
13
14
15
16
18
17
19
Philips Viva Collection HR2203

Besoin d’aide?

Nombre de questions : 1

Vous avez une question sur le Viva Collection HR2203 de la marque Philips ou avez-vous besoin d’aide? Posez votre question ici. Fournissez une description claire et complète du problème et de votre question. Plus votre problème et votre question sont détaillés, plus il sera facile pour les autres propriétaires du Viva Collection HR2203 de la marque Philips de répondre correctement à votre question.

DUCREUX BENEDICT, 31-1-2021 16:00:27 Pas de commentaire

Comment utiliser le soup maker, de A à Z pour faire des veloutés

Répondez à cette question

Consultez gratuitement le manuel de la marque Philips Viva Collection HR2203 ici. Ce manuel appartient à la catégorie Appareils à soupe et a été évalué par 1 personnes avec une moyenne de 7.5. Ce manuel est disponible dans les langues suivantes: Français, Anglais. Vous avez une question sur le Viva Collection HR2203 de la marque Philips ou avez-vous besoin d’aide? Posez votre question ici

Spécifications du Viva Collection HR2203 de la marque Philips

Généralités
Marque Philips
Modèle Viva Collection HR2203
Produit Appareil à soupe
EAN 8710103782186
Langue Français, Anglais
Type de fichier PDF
Design
Couleur du produit Noir, argent
Capacité 1.2 L
Détails techniques
Pays d'origine Chine
Nombre de programmes 5
Capacité du bol 1.2 L
Poids et dimensions
Poids du paquet 2580 g
Longueur du câble 1 m
Largeur du colis 235 mm
Profondeur du colis 355 mm
Hauteur du colis 455 mm
Largeur 230 mm
Profondeur 230 mm
Hauteur 345 mm
Diamètre 1750 mm
Puissance
Consommation d'énergie (mode veille) 0.5 W
Fréquence d'entrée AC 50 Hz
Puissance de chauffe 1000 W
Tension d'entrée AC 230 V
Matériau
Matériau de la lame Acier inoxydable
Matériau des bols Acier inoxydable
Contenu de l'emballage
Livre de recettes Oui
Manuel d'utilisation Oui
voir plus

Foire aux questions

Ci-dessous, vous trouverez les questions les plus fréquemment posées à propos de Philips Viva Collection HR2203.

Votre question n'est pas dans la liste ? Posez votre question ici