Pioneer ND-BC20PA mode d'emploi

Pioneer ND-BC20PA
9.9 · 1
PDF mode d'emploi
 · 6 pages
Français
mode d'emploiPioneer ND-BC20PA
De De
PIONEER CORPORATION
4-1, MEGURO 1-CHOME, MEGURO-KU, TOKYO 153-8654, JAPAN
PIONEER ELECTRONICS (USA) INC.
P.O. Box 1540, Long Beach, California 90801-1540, U.S.A.
TEL: (800) 421-1404
PIONEER EUROPE NV
Haven 1087, Keetberglaan 1, B-9120 Melsele, Belgium
TEL: (0) 3/570.05.11
PIONEER ELECTRONICS ASIACENTRE PTE. LTD.
253 Alexandra Road, #04-01, Singapore 159936
TEL: 65-6472-7555
PIONEER ELECTRONICS AUSTRALIA PTY. LTD.
178-184 Boundary Road, Braeside, Victoria 3195, Australia
TEL: (03) 9586-6300
PIONEER ELECTRONICS OF CANADA, INC.
300 Allstate Parkway, Markham, Ontario L3R 0P2, Canada
TEL: 1-877-283-5901
PIONEER ELECTRONICS DE MEXICO, S.A. de C.V.
Blvd. Manuel Avila Camacho 138 10 piso
Col. Lomas de Chapultepec, Mexico, D.F. 11000
TEL: 55-9178-4270
Herausgegeben von Pioneer Corporation.
Copyright © 2007 Pioneer Corporation.
Alle Rechte vorbehalten.
Publié par Pioneer Corporation.
Copyright © 2007 par Pioneer Corporation.
Tous droits réservés.
Gedruckt in Japan
Imprimé au Japon
<CZR5084-A> E<KKNNX> <07D00000>
Digitale Einparkhilfe-Kamera
Caméra numérique d’assistance au parking

Besitzerhandbuch

Mode d’emploi

ND-BC20PA

Mischen Sie dieses Produkt, wenn Sie es
entsorgen wollen, nicht mit gewöhnlichen
Haushaltsabfällen. Es gibt ein getrenntes
Sammelsystem für gebrauchte elektronische
Produkte, über das die richtige Behandlung,
Rückgewinnung und Wiederverwertung
gemäß der bestehenden Gesetzgebung
gewährleistet wird.
Privathaushalte in den Mitgliedsstaaten der
EU, in der Schweiz und in Norwegen können
ihre gebrauchten elektronischen Produkte an
vorgesehenen Sammeleinrichtungen kostenfrei
zurückgeben oder aber an einen Händler
zurückgeben (wenn sie ein ähnliches neues Produkt
kaufen).
Bitte wenden Sie sich in den Ländern, die oben
nicht aufgeführt sind, hinsichtlich der korrekten
Verfahrensweise der Entsorgung an die
örtliche Kommunalverwaltung.
Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass das zu
entsorgende Produkt der notwendigen Behandlung,
Rückgewinnung und Wiederverwertung unterzogen
wird, und so mögliche negative Einflüsse auf die
Umwelt und die menschliche Gesundheit vermieden
werden.
WICHTIGE
VORSICHTSMASSNAHMEN
Waschen Sie Ihr Auto nicht in einer automatischen
Waschanlage oder mit Hochdruck-Wasserstrahl,
weil sonst Wasser in die Kamera eindringen oder
die Kamera herunterfallen kann.
Erhitzen Sie die Oberfläche des Kameraobjektivs
oder das Kameraobjektiv nicht mit einem
Feuerzeug usw., wenn sie gefroren sind.
Anderenfalls könnte es zu einer Funktionsstörung
kommen.
Bei diesem Produkt handelt es sich um eine
Heckkamera zur Überwachung des hinteren
Sichtfelds eines Autos. Eine Heckkamera ist eine
Kamera, die symmetrische Bilder, ähnlich denen
eines Rück- und Seitenspiegels, liefert.
Der Anschluss an einen Monitor mit Cinch-
Videoeingang ist möglich; Sie sollten aber prüfen,
ob der von Ihnen verwendete Monitor eine
Rückwärtsgang-Anschlussfunktion besitzt.
Direktes Sonnenlicht oder starkes Licht (von einem
Stoßfänger usw. reflektiertes Sonnenlicht), das auf
die Kamera fällt, kann zu einem Schmiereffekt
über und unter dem Lichteinfallpunkt führen. Dies
ist jedoch keine Funktionsstörung.
Dieses Produkt ist dafür vorgesehen, den
Rückblick des Fahrers zu ergänzen, aber die
Kamerabilder zeigen nicht alle Gefahren und
Hindernisse. Schauen Sie beim Rückwärtsfahren
unbedingt nach hinten, um den Rückblick zu
überprüfen.
Da dieses Produkt Weitwinkelobjektive verwendet,
erscheinen nahe gelegene Gegenstände breiter,
während entfernter gelegene Gegenstände etwas
schmaler erscheinen. Außerdem kann auch
die gezeigte Entfernung von der tatsächlichen
Entfernung verschieden sein. Überzeugen Sie sich
beim Einparken daher immer auch durch einen
Blick hinter das Auto.
Dieses Produkt muss für jeden Fahrzeugtyp
getrennt eingestellt werden. Bei der Installation
dieses Produkts in einem verschiedenen Wagen,
z. B. wenn Sie sich einen anderen Wagen gekauft
haben, sollten Sie immer darauf achten, die
entsprechenden Einstellungen durchzuführen,
bevor Sie das Produkt in Betrieb nehmen.
Fahren Sie immer vorsichtig, und verlassen Sie
sich nicht aussschließlich auf dieses Produkt.
Überprüfen Sie die Installation des Kamerahalters
vor dem Fahren.
Sind die Schrauben locker?
Ist der Kamerahalter einwandfrei befestigt?
Falls sich die Heckkamera während der Fahrt
löst, kann sie einen Unfall verursachen.
Dieses Gerät ist NUR für die Verwendung mit
einem Pioneer-Produkt mit Heckkamera-Eingang
vorgesehen. Bevor Sie die Einstellung fortsetzen,
bestätigen Sie bitte, dass Sie den “Rückwärts-
Modus” verwenden, um sich diese Anzeige
anzusehen.
Jene Pioneer Modelle, die mit der
Bildschirmanzeige dieses Produkts (Führung,
Menü usw.) kompatibel sind, sind unten
aufgelistet. Bei Verwendung mit anderen
Produkten kann die vom kombinierten
Produkt angezeigte Bildschirmanzeige der
Bildschirmanzeige dieses Produkts überlagert
werden.
Bezeichnungen der Teile
Tasteneinheit
MODE TasteDiese Taste wird zum Ändern des Anzeigemodus verwendet. Sie wird auch verwendet, um auf die vorherige Anzeige zurückzukehren oder einen Vorgang im Einstellungsbildschirm zu abzubrechen. + TasteDiese Taste wird verwendet, um einen Posten im Einstellungsbildschirm zu wählen oder um Position oder Winkel einzustellen. – TasteDiese Taste wird verwendet, um einen Posten im Einstellungsbildschirm zu wählen oder um Position oder Winkel einzustellen. ENTER TasteDiese Taste wird verwendet, um eine Anzeige oder einen Posten im Einstellungsbildschirm festzulegen.
Vorbereitungen vor Beginn
der Einstellung
Das Einstellungsverfahren für dieses Produkt besteht aus der Aufnahme von Bildern mit der Heckkamera von einem Ort aus, an dem die Heckkamera installiert ist, gefolgt von der Einstellung der Kamera auf der Grundlage dieser Fotos, nachdem das Fahrzeug an einen sicheren Ort gefahren wurde, wo es durch Bremsklötze gesichert wird. Fahren Sie das Fahrzeug an einen Ort, an dem die Fotos aufgenommen werden sollen, bevor Sie mit dem Einstellungsverfahren beginnen.1. Parken Sie das Fahrzeug.Parken Sie das Fahrzeug in der Mitte des Parkplatzes, der durch die weißen Striche angezeigt wird. Weiße Striche Mitte des Parkplatzes2. Bewegen Sie das Fahrzeug nach vorn.Bewegen Sie das Fahrzeug von dem Ort, an dem es geparkt war, an den Ort, an dem die Fotos aufgenommen werden sollen.Machen Sie die Aufnahmen an dem Ort, an dem die weißen Striche die gepunkteten weißen Striche schneiden, wie in der obigen Abbildung gezeigt.
Hinweis:
Führen Sie das Einstellungsverfahren an einem
Parkplatz durch, der mit weißen Strichen und
Bremsklötzen versehen ist. Die Einstellung erfolgt
nicht richtig, falls sich das Fahrzeug nicht in der
Mitte des Parkplatzes befindet.
Bitte beachten Sie den Abschnitt “Optional
Advanced Setup Preparation” in des englischen
Besitzerhandbuchs, den Abschnitt “Préparation des
réglages avancés optionnels” des französischen
Besitzerhandbuchs und den Abschnitt
“Preparación para la configuración avanzada
opcional” des spanischen Besitzerhandbuchs,
wenn Sie fortgeschrittenere Einstellungen
durchführen.
Erste Einstellung
Eine anfängliche Einstellung ist erforderlich, wenn Sie dieses Produkt zum ersten Mal verwenden.Beginnen Sie mit dem Einstellungsverfahren, nachdem Sie das Fahrzeug an einem Ort geparkt haben, an dem die Fotos aufgenommen werden sollen, indem Sie den Abschnitt “Vorbereitungen vor Beginn der Einstellung” beachten.1. Legen Sie den Rückwärtsgang ein.
Hinweis:
Achten Sie bei der Durchführung der Einstellung
immer darauf, die Parkbremse anzuziehen, und
treten Sie dann auf die Bremse, um sicher zu
gehen, dass der Wagen gestoppt ist.
2. Drücken Sie gleichzeitig die Taste ENTER und + auf der Tasteneinheit.3. Drücken Sie die ENTER Taste viermal.4. Machen Sie eine Aufnahme.Nehmen Sie das Bild auf, das für die Einstellung verwendet werden soll.Nehmen Sie das Bild auf, indem Sie den Abschnitt “Aufnehmen von Bildern” beachten. 5. Stellen Sie die Grundeinstellungen
ein.
Stellen Sie die Grundeinstellungen in der Reihenfolge der Punkte A bis F der “Grundeinstellungen” ein, wozu Sie die aufgenommenen Bilder als Grundlage verwenden. Führen Sie die Einstellungen durch, indem Sie sich auf den Abschnitt “Grundeinstellungen” beziehen.6. Wählen Sie OK, und drücken Sie die ENTER Taste.Die anfängliche Einstellung ist abgeschlossen, und die Einstellungen werden gespeichert.
Hinweis:
Lesen Sie bitte den Vorsichtshinweis, und drücken
Sie dann die ENTER Taste, um zum nächsten
Schritt weiterzugehen.
Die Fotodaten werden gelöscht, nachdem die
Einstellung abgeschlossen ist.
Diese Kamera und die entsprechenden
elektronischen Führungen sind einzig als Fahrhilfe
gedacht. Dieses Gerät dient nicht als Ersatz für
Ihre Aufmerksamkeit, Urteilskraft und Vorsicht
beim Fahren, Bewegen oder Parken Ihres
Wagens. Beachten Sie immer die Vorschriften und
Gesetze für sichere Fahrt, selbst wenn diese den
Anleitungen dieses Geräts zuwiderlaufen.
Aufnehmen von Bildern
Es wird ein Bild gemacht, das für die Einstellung verwendet werden soll.(Siehe die Abschnitte “Erste Einstellung” und “Ändern der Grundeinstellungen oder anderer Einstellungen” für Informationen zum Starten des Fotografierverfahrens.)1. Drücken Sie die ENTER Taste zweimal.2. Drücken Sie die ENTER Taste erneut.Das Bild der Heckkamera wird aufgenommen.3. Drücken Sie die ENTER Taste.Drücken Sie die ENTER Taste, wenn Sie mit dem aufgenommenen Bild zufrieden sind. Drücken Sie die MODE Taste, um das Bild erneut aufzunehmen.4. Drücken Sie die ENTER Taste zweimal.5. Bewegen Sie das Auto an einen sicheren Ort mit Bremsklötzen.Bewegen Sie das Auto von dem Art, an dem das Foto gemacht wurde, an einen Ort mit Bremsklötzen.
Hinweis:
Achten Sie immer darauf, dass das Auto völlig
still steht und geparkt ist.
Schalten Sie den Motor nicht auf. Die Bilddaten
werden gelöscht, falls Sie den Motor ausschalten.
6. Drücken Sie die ENTER Taste.7. Drücken Sie die ENTER Taste.Während Sie dieses Verfahren durchführen, beginnen Sie mit “Erste Einstellung”, und gehen Sie dann zu Schritt 5 von “Erste Einstellung” weiter.Wenn Sie dieses Verfahren durchführen, indem Sie mit “Ändern der Grundeinstellungen oder anderer Einstellungen” beginnen, gehen Sie zu Schritt 5 von “Ändern der Grundeinstellungen oder anderer Einstellungen” weiter.
AVIC-Z1 / AVIC-Z2 / AVIC-HD1BT / AVIC-HD3 /
AVIC-D3 / AVH-P5900DVD / AVH-P5950DVD /
AVH-P7900DVD / AVH-P7950DVD
De

DEUTSCH

FRANÇAIS

Mode d'emploi

Consultez gratuitement le manuel de la marque Pioneer ND-BC20PA ici. Ce manuel appartient à la catégorie Webcams et a été évalué par 1 personnes avec une moyenne de 9.9. Ce manuel est disponible dans les langues suivantes: Français. Vous avez une question sur le ND-BC20PA de la marque Pioneer ou avez-vous besoin d’aide? Posez votre question ici

Besoin d’aide?

Vous avez une question sur le Pioneer ND-BC20PA et la réponse n'est pas dans le manuel? Posez votre question ici. Fournissez une description claire et complète du problème, et de votre question. Plus votre problème et votre question sont clairement énoncés, plus les autres propriétaires de Pioneer ND-BC20PA ont de chances de vous fournir une bonne réponse.

Nombre de questions : 0

Spécifications du ND-BC20PA de la marque Pioneer

Vous trouverez ci-dessous les spécifications du produit et les spécifications du manuel du Pioneer ND-BC20PA.

Généralités
Marque Pioneer
Modèle ND-BC20PA | ND-BC20PA
Produit webcam
EAN 115970773141, 12562867762, 182682317888, 0012562867762, 0115970773141, 0182682317888
Langue Français
Type de fichier Mode d’emploi (PDF)

Foire aux questions

Vous ne trouvez pas la réponse à votre question dans le manuel? Vous trouverez peut-être la réponse à votre question dans la FAQ sur le Pioneer ND-BC20PA au dessous de.

Votre question n'est pas dans la liste ? Posez votre question ici

Aucun résultat