TFA 60.3002

TFA 60.3002 mode d'emploi

(1)
  • DESIGN – Küchenwaage mit Quarzuhr
    1. Funktionen
    Waage mit LCD Anzeige
    Wiegefläche aus gehärtetem Glas
    Superflach – nur 20 mm
    Automatische Ausschaltfunktion
    Analoge Quarzuhr mit Sekundenzeiger
    TARA-Zuwiegefunktion
    Zum Hängen und Stellen
    2. Bestandteile
    A: Tara-Taste
    B: Gewichtsanzeige
    C: ON/OFF-Taste
    D: Quarzuhr
    E: Schalter für die Gewichtseinheit
    F: Batteriefach für die Waage
    G: Wandaufhängung (ausklappbar)
    H: Batteriefach und Einstellungsknopf für die Quarzuhr
    3. Inbetriebnahme
    Für die Inbetriebnahme der Quarzuhr entfernen Sie den Batterieunterbrechungsstreifen.
    Die Uhr ist jetzt betriebsbereit.
    Für die Inbetriebnahme der Waage öffnen Sie das Batteriefach und legen Sie die Batterien
    in das Batteriefach (3 x 1,5 V AAA), +/- Pol wie abgebildet, ein. Die Waage ist jetzt betriebs-
    bereit.
    3.1 Einstellung der Quarzuhr
    Drehen Sie den Knopf im Batteriefach und Sie können die Uhrzeit einstellen.
    3.2 Einstellung der Gewichtseinheit
    Auf der Rückseite der Waage befindet sich der Schalter für die Auswahl der Gewichtsein-
    heit. Sie können zwischen „g” für Gramm und „lb” für die britische und amerikanische Ein-
    heit wählen.
    4. Benutzung der Waage
    Stellen Sie die Waage auf eine glatte, feste Unterlage.
    Zum Einschalten der Waage kurz auf ON/OFF drücken.
    Im Display erscheint „8888”.
    Sobald „0” im Display erscheint, kann man mit dem Wiegevorgang beginnen.
    Stellen Sie das Wiegegut in die Mitte der Glasfläche.
    Die Waage schaltet sich automatisch aus, wenn länger als 50 Sekunden keine Taste
    gedrückt wird.
    5. Tara/Zuwiegefunktion
    Sollten Sie ein Gefäß zum Wiegen benutzen, stellen Sie das leere Gefäß bitte zuerst auf die
    Wiegefläche und schalten dann die Waage an. Ist die Waage bereits eingeschaltet, drücken
    Sie die TARE Taste, um die Anzeige auf „0“ zurückzustellen.
    Möchten Sie mehrere Zutaten in das gleiche Gefäß zuwiegen, lassen Sie das Gefäß auf der
    Wiegefläche stehen und drücken Sie für jede weitere Zutat einfach die TARE Taste. Die
    Anzeige springt auf „0” und man kann die neue Menge problemlos abwiegen.
    6. Fehlermeldungen
    „o-LD“: Überlast (max. 5 kg)
    „Lo“: Batterien der Waage wechseln
    7. Batteriewechsel
    Quarzuhr: Öffnen Sie das Batteriefach, indem Sie den Deckel mit Hilfe einer Münze entge-
    gen dem Uhrzeigersinn drehen, bis die Markierung auf „OPEN“ steht. Legen Sie die Knopf-
    zellen-Batterie (LR 44) mit dem „+“-Pol nach oben ein. Bitte achten Sie beim Einlegen des
    Batteriefachdeckels auf die Pfeilmarkierung. Schließen Sie das Batteriefach wieder (Markie-
    rung: “CLOSE”).
    Waage: Öffnen Sie das Batteriefach und legen Sie die Batterien in das Batteriefach (3 x 1,5 V
    AAA), +/- Pol wie abgebildet, ein.
    Verwenden Sie Alkaline Batterien. Schwache Batterien sollten möglichst schnell ausge-
    tauscht werden, um ein Auslaufen der Batterien zu vermeiden. Batterien enthalten gesund-
    heitsschädliche Säuren. Beim Hantieren mit ausgelaufenen Batterien beschichtete Hand-
    schuhe und Schutzbrille tragen!
    Achtung:
    Bitte entsorgen Sie Altgeräte und leere Batterien nicht über den Hausmüll. Geben Sie diese
    bitte zur umweltgerechten Entsorgung beim Handel oder entsprechenden Sammelstellen
    gemäß nationaler oder lokaler Bestimmungen ab.
    8. Instandhaltung
    Bewahren Sie Ihr Gerät an einem trockenen Platz auf.
    Setzen Sie das Gerät keinen extremen Temperaturen, Vibrationen und Erschütterungen aus.
    Halten Sie die Waage von Wärmequellen fern (Herdplatten etc.)
    Reinigen Sie das Gerät mit einem weichen, leicht feuchten Tuch. Keine Scheuer- oder
    Lösungsmittel verwenden! Halten Sie die Waage nicht unter fließendes Wasser.
    Belasten Sie die Waage nicht mit mehr als 5 kg. Benutzen Sie die Waage nicht als Abstell-
    fläche.
    Bitte tauschen Sie die Batterien aus, wenn das Gerät nicht einwandfrei funktioniert.
    9. Bestimmungsgemäßer Einsatz, Haftungsausschluss, Sicherheitshinweise
    Das Gerät ist kein Spielzeug. Bewahren Sie es außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
    Dieses Gerät ist nicht für medizinische Zwecke oder zur öffentlichen Information geeignet,
    sondern für den privaten Gebrauch bestimmt.
    Die technischen Daten dieses Produktes können ohne vorherige Benachrichtigung geändert
    werden.
    Diese Anleitung oder Auszüge daraus dürfen nur mit Zustimmung von TFA Dostmann ver-
    öffentlicht werden.
    Unsachgemäße Behandlung oder nicht autorisiertes Öffnen des Gerätes führt zum Verlust
    der Garantie.
    Kat. Nr. 60.3002
    Bedienungsanleitung
    Operating Instructions
    Mode d’emploi
    ROHS
    A
    D
    C
    B
    H
    E
    F
    G
    TFA Anl. No. 60.3002 dt/e/fr 13.07.2009 10:19 Uhr Seite 1
TFA 60.3002

Besoin d’aide?

Nombre de questions : 0

Vous avez une question sur le 60.3002 de la marque TFA ou avez-vous besoin d’aide? Posez votre question ici. Fournissez une description claire et complète du problème et de votre question. Plus votre problème et votre question sont détaillés, plus il sera facile pour les autres propriétaires du 60.3002 de la marque TFA de répondre correctement à votre question.

Consultez gratuitement le manuel de la marque TFA 60.3002 ici. Ce manuel appartient à la catégorie Balance de cuisine et a été évalué par 1 personnes avec une moyenne de 7.5. Ce manuel est disponible dans les langues suivantes: Français, Anglais, Allemand. Vous avez une question sur le 60.3002 de la marque TFA ou avez-vous besoin d’aide? Posez votre question ici

Spécifications du 60.3002 de la marque TFA

Généralités
Marque TFA
Modèle 60.3002
Produit Balances de cuisine
EAN 4009816019035
Langue Français, Anglais, Allemand
Type de fichier PDF
Caractéristiques
Capacité de charge maximale 5 kg
Exactitude/Précision - g
Type Balance de ménage électronique
Coupure automatique de l'alimentation Oui
Fonction poids de la tare Oui
Couleur du produit Blanc
Écran
Type d'écran LCD
Autres caractéristiques
Dimensions (LxPxH) 200 x 200 x 20 mm
Poids et dimensions
Poids 500 g
Batterie
Type de batterie AAA

Foire aux questions

Ci-dessous, vous trouverez les questions les plus fréquemment posées à propos de TFA 60.3002.

Votre question n'est pas dans la liste ? Posez votre question ici